Neues Produkt erweitert Palette an Sentino Laborprodukten für die Mikrobiologie

PORT WASHINGTON, N.Y., USA, 26. Februar 2013 – Pall Corporation (NYSE:PLL) bringt heute den Sentino Filtermembranspender auf den Markt. Er vereinfacht die Membranhandhabung und den Workflow in Laboren zur mikrobiologischen Testung mit hohem Durchsatz. Der Sentino Filtermembranspender dosiert aseptisch einzelne Membranfilter mit einem einzigen Druck auf seine Soft-Touch-Tastatur. Die Pall Sentino Produktpalette ist eine komplette Produktreihe zur Messung der mikrobiologischen Kontamination von wässrigen Proben anhand von MF-Technologie (Membranfilter). Ergänzend zur Sentino Pumpe sind auch Einweg-Filtertrichter erhältlich.

 

Die Sentino Pumpe rationalisiert die Analyse, indem sie herkömmliche Vakuumfiltrationssysteme durch eine kleine Peristaltikpumpe ersetzt, die die Proben durch einen Membranfilter zieht. Die kompakte Bauweise erlaubt den Einsatz bei begrenzten Platzverhältnissen, spart wertvolle Arbeitsfläche und ist flexibel platzierbar. Sie ist besonders leicht mitzunehmen und verfügt über eine wiederaufladbare Batterie für Probenahme vor Ort und Filtration im Feld.

Der neue Sentino Filtermembranspender ergänzt die Sentino Pumpe. Er bietet eine schnelle und ergonomische Möglichkeit zur Handhabung einzelner Membranen. Bei jedem Knopfdruck gibt er aseptisch eine Membranscheibe aus. Durch die einfache Befüllung ist eine zuverlässige Funktion gewährleistet. Prozessunterbrechungen sind minimal. Mit einem Fassungsvermögen von 200–membrane Membranen ist es der größte erhältliche Spender. Wie die anderen Sentino Produkte ist auch der Membranspender kompakt und tragbar für eine optimale Gestaltung des Arbeitsbereichs.

Der Sentino Magnetic Filter Funnel vervollständigt das Sortiment und ist sowohl mit dem neuen Sentino Filtermembranspender als auch mit der Sentino Pumpe kompatibel. Die starke magnetische Haftung des Zylinders an der Basis erlaubt die einhändige Bedienung und stellt eine leckagefreie Abdichtung des Membranfilters sicher.

„Die Sentino Serie zeigt, wie viel Wert wir auf verbesserte Effizient und die Senkung der Gesamtkosten bei Labortests mit hohem Durchsatz legen“, ergänzt Herr O‘Connell.

Besuchen Sie www.pall.com/sentino, um mehr über den neuen Sentino Filtermembranspender und andere Sentino Produkte zu erfahren. Dort können Sie auch direkt Produkte erwerben.

 

Pall Life Sciences

 

Pall Life Sciences erfüllt mit modernen Produkten und erstklassigen Dienstleistungen die hohen Anforderungen von Kunden, die biotechnologische Arzneimittel, Impfstoffe und klassische Pharmazeutika erforschen, entwickeln und herstellen. Unsere Membranen und Membranprodukte optimieren die Detektion und die Probenvorbereitung in den Bereichen Arzneimittelforschung, klinische Diagnostik, Genomik und Proteomik. Pall ist ein führender Anbieter von Separationssystemen und Einweg-Filtrations- und Reinigungstechnologien für Pharma- und Biotechnologieunternehmen, um die schnellere Entwicklung neuer Medikamente und Impfstoffe zu unterstützen, die sicherer sind und bei deren Herstellung weniger Energie und Wasser benötigt wird. Pall-Technologien werden auch in klinischen Einrichtungen sowie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt.

 

Über Pall Corporation

 

Pall Corporation (NYSE:PLL) ist führend im Bereich Filtration, Separation und Aufreinigung und erfüllt die kritischen Fluidmanagement-Anforderungen von Kunden aus dem breiten Spektrum der Biowissenschaften und der Industrie.. Gemeinsam mit Kunden arbeitet Pall an der Modernisierung von Technologien in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Umwelt. Unsere Produkte ermöglichen sowohl Prozess- und Produktinnovationen als auch die Minimierung von Emissionen und Abfällen. Die Pall Corporation ist ein S&P 500-Unternehmen mit Kunden aus aller Welt. Pall wurde von der US-Zeitschrift Newsweek als „grünes Top-Unternehmen“ ernannt. Um mehr darüber zu erfahren, wie Pall zu einer grüneren, sichereren und nachhaltigeren Zukunft beiträgt, folgen Sie uns auf Twitter @PallCorporation oder besuchen Sie www.pall.com/green.

Hinweis an Redakteure: Eine hochauflösende Fotografie des mikrobiologischen Sentino Systems kann unter www.pall.com/news. heruntergeladen werden.