More Medical Webinars
Our webinars keep you informed on the latest products and technologies, current industry topics, the latest trends and a range of innovations and solutions to help improve your processes.
November 2020
Legionellen Im Schatten von Corona, Teil 2 – Lessons learned

Medical | Pall Corporation webinar series

Datum: Dienstag, 03. November 2020

Uhrzeit: 13.00 Uhr

Dauer: 90 Minuten

 

Referent: Dr. Christoph Koch, Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit, Universitätsklinikum Bonn, Deutschland  

 

Moderation: Lothar Mayer, Pall Medical; Frank Thielemann, Pall Medical 

 

Durch den Lockdown wurden viele Gebäude in Deutschland geschlossen oder konnten nicht bestimmungsgemäß genutzt werden, z.B. Kitas, Schulen, Sporteinrichtungen, Hotels und medizinische Einrichtungen. Da der Stillstand vielfach auch für das Trinkwasser in den Rohrleitungen dieser Gebäude galt, ergeben sich bei Wiedereröffung gesundheitliche Risiken, denn Stagnation in den Leitungen bedeutet in der Regel die Möglichkeit zur Vermehrung für Mikroorganismen und Krankheitserregern wie Legionellen.

 

Im Teil 2 seines Vortrages „Legionellen Im Schatten von Corona - Lessons learned“ wird Herr Dr. Koch auf folgende Fragestellungen eingehen:

  • Welche Auswirkungen auf Trinkwasserinstallationen waren während des Lockdowns zu beobachten?
  • Ist es in der Lockdown-Phase tatsächlich zu mikrobiologischen Beeinträchtigungen von Trinkwasserinstallationen gekommen?
  • Warum gab es teilweise auch in Einrichtungen, die keine Einschränkungen bei der Trinkwasserentnahme hatten, Beeinträchtigungen (Seniorenheime)?
  • Konnten diese Beeinträchtigungen beseitigt werden und wenn ja, wie?
  • Wären die Beeinträchtigungen vermeidbar gewesen?
  • Welche Pflichten der Betreiber von Trinkwasserinstallationen sind in dieser Phase zu beachten?
  • Wie kann die Sicherheit der Nutzer sicher dargestellt werden? 
  • Was ist bei Sofortmaßnahmen zu beachten?
  • Wann ist das Gesundheitsamt einzubinden?
  • Wo gibt es Hilfestellungen zu notwendigen Maßnahmen?

 

Dr. Christoph Koch ist stellvertretender Leiter der Abteilung “Technische Hygiene” des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit und QM-Beauftragter des akkreditierten Institutslabors. Dr. Koch hat in Bonn Biologie und Geographie studiert und im Jahr 2004 zum Dr. rer. nat. in Bonn promoviert. Sein Fachgebiet umfasst mikrobiologische Untersuchungen wasserführender technischer Systeme, Risikobewertungen und Begleitung von Sanierungen. Er ist (Mit-) Autor verschiedener Publikationen zu Trinkwasserhygiene und Mikrobiologie in technischen Systemen und Referent über diese Themen.  

 

>>> Falls Sie am Webinartermin keine Zeit haben, melden Sie sich trotzdem an –Sie erhalten im Anschluss Zugriff auf die Aufzeichnung des Webinars. <<<

 

Dieses Webinar ist kostenlos. 

Register