Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen
Pall Lebensmittel und Getränke – Webinare 2020

Online-Seminare

Schützen Sie Ihre Marke:

So sorgen Sie für Qualität und Stabilität ihres abgefüllten Bieres

Der Prozess zum Bierbrauen muss höchsten Standards entsprechen, um den spezifischen Geschmack, das Aroma, die Reinheit und Frische des einzelnen Bieres zu bewahren. Um einen einzigartigen Geschmack zu schaffen und die Einheitlichkeit der Aromen – von Flasche zu Flasche, Brauerei zu Brauerei und Marke zu Marke – zu gewährleisten, bedarf es höchster Präzision. Verunreinigungen wie Partikel, Kristalle, Behandlungsrückstände, organische Substanzen, Bakterien und Hefe können sich negativ auf die Qualität und Stabilität Ihres Bieres auswirken.

Diese Serie an Online-Seminaren widmet sich der Wissenschaft zur Bierqualität und erklärt, wie Filtration und Stabilisierung potenzielle Qualitäts- und Stabilitätsrisiken effizient beseitigen, den Ertrag steigern und vollständige Prozesskontrolle zum Schutz der Marke ermöglichen.

Online Seminar auswählen:

Online-Seminare

Schützen Sie Ihre Marke:

So sorgen Sie für Qualität und Stabilität ihres abgefüllten Bieres


Geschmackliche Stabilität im Premiumbier: Sicherstellen der Klarheit und Bewahren des Geschmacks

Ansehen | Länge: 1 Stunde

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit einem nachhaltigen Prozess Klarheit und Geschmack im Bier konstant gewährleisten können, bei dem die entscheidenden Biermerkmale von Fass zu Fass und Flasche zu Flasche unverändert bleiben.

Sie erhalten wertvolle Informationen zu folgenden Themen:

  • Was beeinflusst die geschmackliche Stabilität und Vollmundigkeit von Bier
  • Wie können negative Einflüsse auf den Geschmack verhindert werden, z. B. Oxidation bei Kalthopfung
  • Was sind die besten Lösungen zur Bierklärung – von der Qualität bis zur Wirtschaftlichkeit

Moderator

Kent Warner

Eastern Regional Manager
North American Spirits Market Manager
Pall Corporation

Herr Warner hat 2014 bei Pall mit 7 Jahren Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkebranche begonnen. Er ist der Regional Sales Manager für die östlichen USA und Manager des Spirituosenmarkts für Nordamerika seit 2018. Herr Warner erhielt seinen Bachelorabschluss an der Georgia Southern University und arbeitet gerade an der Auburn University an seinem Masterabschluss. Er lebt derzeit in Murfreesboro, Tennessee mit seiner Frau und 2 Töchtern.

Redner

Ken Belau

Manager
North American Scientific and Laboratory Services (SLS)
Pall Corporation

Herr Belau begann seine Brauereikarriere im Alter von 13 Jahren mit einem Heimbrauset und schloss später erfolgreich eine Lehre als Brauer und Mälzer bei der Brauschule in Weihenstephan ab. Seitdem durfte Herr Belau in vielen Brauereien arbeiten, darunter Großbrauereien wie Labatt‘s in Kanada, Craft-Brauereien wie Bell‘s in Michigan und einige kleinere Brauereien. Herr Belau wohnt derzeit mit seiner Familie in Michigan und arbeitet seit acht Jahren in der Lebensmittel- und Getränkesparte von Pall.

Gastredner

Jack Albanese

Vice President of Operations
Terrapin Beer Company

Jack Albanese ist Vizepräsident der Terrapin Beer Company und dort für alle Aspekte der Produktion von hochwertigen Bieren verantwortlich.

Herr Albanese begann seine Brauereikarriere im Jahr 2012 als Kellerpraktikant bei der Terrapin Beer Company, während er an der University of Georgia an seinem Masterabschluss in Biomanufacturing and Bioprocessing arbeitete. In seiner vorherigen Position als QA Manager baute er die Qualitätssicherungsabteilung komplett auf, bevor er die Position des Director of Brewery Operations übernahm.

In seiner Freizeit ist Jack gern draußen, am liebsten beim Wandern oder Mountainbiken mit seiner Frau Grace und seinen Hunden Bernie und Mac.

Anmelden und Ansehen

Indem ich auf die Schaltfläche „Abschicken“ klicke und fortfahre, bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe. 

Online-Seminare

Schützen Sie Ihre Marke:

So sorgen Sie für Qualität und Stabilität ihres abgefüllten Bieres


Kolloidale Stabilität in Bier: Verlängern der Haltbarkeit

Ansehen | Länge: 1 Stunde

In diesem Online Seminar erfahren Sie, wie Sie die kolloidale Bierstabilität ohne bemerkbare Veränderung der Bierzusammensetzung optimieren können.

Sie erhalten wertvolle Informationen zu folgenden Themen:

  • Die wichtigsten Bierinhaltsstoffe die eine Auswirkung auf die Trübung des Bieres haben
  • Möglichkeiten der Bestimmung und Messung der Trübungen in Ihrem Bier
  • Bewährte Methoden zum Testen, Erreichen und Beibehalten der kolloidalen Stabilität im Brauprozess

Moderator

Kent Warner

Eastern Regional Manager
North American Spirits Market Manager
Pall Corporation

Herr Warner hat 2014 bei Pall mit 7 Jahren Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkebranche begonnen. Er ist der Regional Sales Manager für die östlichen USA und Manager des Spirituosenmarkts für Nordamerika seit 2018. Herr Warner erhielt seinen Bachelorabschluss an der Georgia Southern University und arbeitet gerade an der Auburn University an seinem Masterabschluss. Er lebt derzeit in Murfreesboro, Tennessee mit seiner Frau und 2 Töchtern.

Redner

Ken Belau

Manager
North American Scientific and Laboratory Services (SLS)
Pall Corporation

Herr Belau begann seine Brauereikarriere im Alter von 13 Jahren mit einem Heimbrauset und schloss später erfolgreich eine Lehre als Brauer und Mälzer bei der Brauschule in Weihenstephan ab. Seitdem durfte Herr Belau in vielen Brauereien arbeiten, darunter Großbrauereien wie Labatt‘s in Kanada, Craft-Brauereien wie Bell‘s in Michigan und einige kleinere Brauereien. Herr Belau wohnt derzeit mit seiner Familie in Michigan und arbeitet seit acht Jahren in der Lebensmittel- und Getränkesparte von Pall.

Redner

Manoel Gasparino

Manager
Manager, North American System Sales
Pall Corporation

Herr Gasparino begann seine Karriere im Jahr 2004 als Commissioning Engineer für GEA in Campinas, Brasilien. Dort arbeitete er an verschiedenen Projekten der Lebensmittel- und Getränkebranche, einschließlich Verarbeitung von Milch und Milchprodukten, Bierbrauerei, Wasseraufbereitung und Filtrationsprozesse bei Danone, ABI, Molson Coors und Heineken.

Im Jahr 2013 begann er bei Pall und hat sein Fachwissen aktiv im Pall Beer Technology Center of Excellence in Deutschland und bei der Pall Process Engineering Group in Europa, Nordamerika und Südamerika ausgeweitet. Herr Gasparino verfügt über einen MBA und studierte Elektrotechnik. Er begann als Process Engineer Manager und hat mittlerweile den Posten des System Sales Manager für Nordamerika inne.

Anmelden und Ansehen

Indem ich auf die Schaltfläche „Abschicken“ klicke und fortfahre, bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe. 

Online-Seminare

Schützen Sie Ihre Marke:

So sorgen Sie für Qualität und Stabilität ihres abgefüllten Bieres


Mikrobiologische Stabilität: Sicherstellen von Prozesskontrolle und -effizienz

Ansehen | Länge: 1 Stunde

In diesem Online Seminar erfahren Sie, wie Sie Verderbniserreger im Bier schnell erkennen und effizienter mikrobiologische Sicherheit bei unveränderter Frische und geschmacklicher Stabilität erreichen.

Sie erhalten wertvolle Informationen zu folgenden Themen:

  • Die wichtigsten mikrobiologischen Gefahren bei Bier
  • Wie werden Verderbniserreger im gesamten Bierbrauverfahren schneller erkannt
  • Alternativen zur herkömmlichen Pasteurisierung für das effiziente Erreichen eines frischen Biers

Moderator

Kent Warner

Eastern Regional Manager
North American Spirits Market Manager
Pall Corporation

Herr Warner hat 2014 bei Pall mit 7 Jahren Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkebranche begonnen. Er ist der Regional Sales Manager für die östlichen USA und Manager des Spirituosenmarkts für Nordamerika seit 2018. Herr Warner erhielt seinen Bachelorabschluss an der Georgia Southern University und arbeitet gerade an der Auburn University an seinem Masterabschluss. Er lebt derzeit in Murfreesboro, Tennessee mit seiner Frau und 2 Töchtern.

Redner

Ken Belau

Manager
North American Scientific and Laboratory Services (SLS)
Pall Corporation

Herr Belau begann seine Brauereikarriere im Alter von 13 Jahren mit einem Heimbrauset und schloss später erfolgreich eine Lehre als Brauer und Mälzer bei der Brauschule in Weihenstephan ab. Seitdem durfte Herr Belau in vielen Brauereien arbeiten, darunter Großbrauereien wie Labatt‘s in Kanada, Craft-Brauereien wie Bell‘s in Michigan und einige kleinere Brauereien. Herr Belau wohnt derzeit mit seiner Familie in Michigan und arbeitet seit acht Jahren in der Lebensmittel- und Getränkesparte von Pall.

Gastredner

Peter Kiley

Brewmaster
Monday Night Brewing

Peter Kiley ist der Braumeister von Monday Night Brewing und dort für die Produktion und Prozessoptimierung aller Anlagen verantwortlich. Bevor er bei Monday Night Brewing arbeitete, war Herr Kiley ein Weinmacher in Kalifornien und Georgia und ein Sommelier der Atlanta Wine School. Er hat an der University of Georgia Chemie im Hauptfach studiert und lebt in Atlanta mit seinem Sohn Indy und seiner Frau Rachel.

Anmelden und Ansehen

Indem ich auf die Schaltfläche „Abschicken“ klicke und fortfahre, bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe. 

Online-Seminare

Schützen Sie Ihre Marke:

So sorgen Sie für Qualität und Stabilität bei abgefülltem Bier


Allgemeine Fragen? Anmerkungen? Meeting vereinbaren?

Nutzen Sie die Gelegenheit, das Fachwissen von Pall im Lebensmitteln und Getränkebereich auch in Ihren Brauereianwendungen einzusetzen. Ganz gleich, ob es um Antworten auf Ihre Fragen zur Verarbeitung oder Gespräche über die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendungen geht – unser Expertenteam ist bereit Sie zu unterstützen.

Füllen Sie einfach das Formular aus und einer unserer Anwendungsspezialisten wird Sie kontaktieren. Vielen Dank!

Lassen Sie uns miteinander reden!

Nachfolgendes Formular ausfüllen und Kontakt anfordern

Indem ich auf die Schaltfläche „Abschicken“ klicke und fortfahre, bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe.