Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Lebensmittelsicherheit

Ein schnelles, einfaches und zuverlässiges Verfahren zum Nachweis von Pathogenen

Schnelle, zuverlässige Ergebnisse zur Einhaltung der Standards für die Lebensmittelsicherheit

 

Laut der Weltgesundheitsorganisation erkrankt jedes Jahr einer von 10 Menschen an verunreinigten Lebensmitteln und 420.000 sterben an den Folgen. Außerdem fallen jedes Jahr weltweit als Folge des Konsums von verunreinigten Lebensmittel 110 Milliarden Dollar an Medizinkosten für die Behandlung und Produktivitätsverluste an. Diese Herausforderungen haben die Verantwortung der Lebensmittelproduzenten zur Einhaltung der Vorschriften erhöht. Die Lebensmittelsicherheit genießt bei der Produktion höchste Priorität, damit durch die Lebensmittel keine Pathogene übertragen werden. 

 

Eine effektive Methode zum Nachweis von durch Lebensmittel übertragenen Pathogenen 

 


Zur Verbesserung der Lebensmittelkontrolle und Tests stellt Pall ein umfassendes Portfolio an innovativen Lösungen bereit, die die mikrobiologischen Kontrollen der Lebensmittelhersteller vereinfachen und verbessern können. GeneDisc® Lösungen bieten der Lebensmittelindustrie eine Echtzeitüberwachung diverser durch Lebensmittel übertragener Pathogene durch die Polymerase-Kettenreaktion (PCR).

 

Die hohe Empfindlichkeit des GeneDisc-Verfahrens verkürzt die Dauer der Anreicherung, da nur wenige Bakterien zum Generieren eines Ergebnisses nötig sind. In Kombination mit vereinfachten Protokollen zur Probenvorbereitung und einer verkürzten Laufzeit ist die GeneDisc Lösung ein besonders schnelles Verfahren zum Nachweis von durch Lebensmittel übertragenen Pathogenen.

 

PCR Lebensmittelsicherheit Infografik

 

Alle GeneDisc Anwendungen kommen mit Anreicherungsprotokollen mit nur einem Schritt und minimaler Probenvorbereitung aus, wodurch die manuelle Bearbeitungszeit pro Probe deutlich sinkt. Gebrauchsfertige Reagenzien minimieren den Arbeitsaufwand und logistische Arbeitsabläufe. Die Entscheidungsfindung wird zudem durch die automatisierte Dateninterpretation von GeneDisc Cycler vereinfacht.

 

Pall bietet aktuell die folgenden GeneDisc Lösungen für die Prüfung auf Pathogene an:

 

STEC: Shigatoxin produzierende Escherichia coli:  Mit dem GeneDisc System können nicht nur E. coli nachgewiesen werden. Es ist sogar spezifisch und empfindlich genug, um nur die pathogenen Stämme zu identifizieren und nachzuweisen. GeneDisc® Produkte umfassen verschiedene Kombinationen von Zielorganismen für den Nachweis pathogener E. coli, die den anwenderspezifischen Anforderungen gerecht werden und die Anforderungen der USDA FSIS MLG5B (Methode, die von der FSIS (Food and Safety Inspection Service)-Behörde des US Department of Agriculture entwickelt wurde) sowie der europäischen Norm CEN ISO/TS 16136 erfüllt.

 

Pathogene E. coli O157: Alle Tests auf stx, eae und O157 werden in einem einzigen Durchlauf durchgeführt. Die Ergebnisse sind bereits innerhalb von neun Stunden nach Probenentnahme verfügbar.

 

Top 6 non–O157 STEC: This solution enables specific detection of the top six non–O157 serogroups (O26, O91, O103, O111, O121 and O145) as well as virulence genes (stx and eae). Das GeneDisc PCR-System erfüllt die behördlichen Anforderungen der USDA FSIS und der CEN EFSSA bezüglich des Screenings der 6 häufigsten Nicht-O157 bzw. der 5 häufigsten STEC in Lebensmitteln.

 

Salmonellen: Für Salmonellen ist für rohes Rindfleisch eine spezifische Detektion in weniger als neun Stunden und für alle Lebensmittel in achtzehn Stunden möglich.

 

Campylobacter: Rasche Detektion von Campylobacter in Geflügel, eines der Hauptträger davon, sowie Salmonellen. 

 

Listeria: Pall hat 3 Platten für verschiedene Optionen der Listeria Tests im Angebot:

 

  • Eine GeneDisc Platte für Listeria monocytogenes zur Schnelldetektion
  • Eine GeneDisc Platte „Listeria DUO“ für die Paralleldetektion von Listeria spp. und Listeria monocytogenes
  • Die GeneDisc Platte „Listeria ID“ zur Bestätigung/Identifizierung der sechs Arten von Listeria in weniger als 30 Minuten:

 

pall-genedisc-poultry-pathogens-webcast-banner

Complete the form to discuss GeneDisc®  Technologies with a product specialist or schedule a demo today:

Indem ich auf die Schaltfläche „Abschicken“ klicke und fortfahre, bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe. 

GeneDisc Cycler