Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Aufbereitung von Flüssigbrennstoff

Wir bieten einen ganzheitlichen Ansatz für das Management der Brennstoffaufbereitung für Gasturbinen, um das Eindringen von Teilchen in Kraftstoffsysteme zu minimieren.

Effizientere Stromerzeugung

Systeme zur Aufbereitung von Flüssigbrennstoff schützen Gasturbinen vor Verschleiß durch Korrosion und ermöglichen höchstmögliche Effizienz

Gasturbinen benötigen sauberen Brennstoff, um eine ideale Verbrennung, effiziente Wärmeübertragung und optimale Stromerzeugung zu erzielen. Pall Aufbereitungssysteme für Flüssigbrennstoff entfernen Kontamination aus Brennstoff, um die strengen Reinheitsanforderungen von Gasturbienen der neuen Generation zu übertreffen. Kontaminationsfreier Brennstoff ermöglicht eine optimale Stromerzeugung mit Gasturbinen und mehr Kontrolle über integrale Gasfunktionen. Korrekt dimensionierte, installierte und gewartete Aufbereitungssysteme spielen eine wichtige Rolle bei der Planung von vorbeugender Wartung für Gasturbinen. Unsere beständigen Filter- und Aufbereitungsprodukte sichern die Reinheit des Brennstoffs gemäß höchsten Standards sowie die Qualität des Verbrennungsprozesses. Das Ergebnis einer effektiven Brennstoffaufbereitung: sauberere Verbrennung in der Turbine und dadurch effizientere Stromerzeugung. 

 

Wir bieten einen ganzheitlichen Ansatz für das Management der Brennstoffaufbereitung für Gasturbinen, um das Eindringen von Teilchen in Kraftstoffsysteme zu minimieren. Durch die Implementierung wirtschaftlicher Pall Filterpakete lassen sich Kontaminationen und Aerosole minimieren und Folgendes verhindern:

 

  • Höhere Ausfallzeiten und Produktionsverluste
  • Höhere Kosten für Flüssigkeitsentsorgung und Komponentenaustausch
  • Höhere Betriebs- und Wartungskosten
  • Geringere Effizienz bei der Energieübertragung
  • Beeinträchtigter Wärmetransfer
  • Lecks, Verschleiß von Elastomeren und Dichtungen
  • Korrosionsbedingter Verschleiß der Wellen, Schaufeln und Einspritzdüsen von Turbinen 

 

Ohne reinen Brennstoff können Gasturbinen keine effiziente Verbrennung und Stromerzeugung erzielen. Pall Filter- und Aufbereitungssysteme sind darauf ausgelegt, Kontamination zu reduzieren, die sich auf die Hauptfunktionen einer Turbine auswirkt.

Kontaktieren Sie unser Team an Filtrationsexperten für weitere Informationen darüber, wie Sie die Effizienz Ihrer Prozesse steigern können.

 

Vielen Dank!

Wir melden uns bald bei Ihnen.

SepraSol übertrifft Konkurrenz

Pall Produkte

Der Pall SepraSol™ Plus Flüssig-Gas-Koaleszer dient der Entfernung von Flüssigkeiten und Feststoffen aus Brennstoffströmen mit unerwünschtem Flüssigkeits- oder Aerosolgehalt. Unsere Forscher und Ingenieure haben diese Koaleszer entwickelt, die die Aufbereitung von Brennstoffströmen verändern. Das Pall SepraSol Plus Medium kann um ein Vielfaches mehr Flüssigkeit pro Mediumflächeneinheit als herkömmliche Medien verarbeiten und macht häufig den Einsatz von Anlagen zur Bulk-Separation im Upstream-Prozess wie z. B. Nebelabscheider und Schaufelseparatoren überflüssig. Das SepraSol Plus Medium wird in einer hochleistungsfähigen Filterkerze mit einem Durchmesser von 6–inch zur Verfügung gestellt. Sie eignet sich zur wirtschaftlichen Aufbereitung von Brennstoffströmen in Kombiprozessen, die ein hohes Maß an Schutz vor Feststoffen und Flüssigkeiten benötigen. SepraSol Plus Koaleszer schützen Turbinen durch die Entfernung von Schmieröl, Wasser und Kompressor-Verschleißprodukten aus dem ausströmenden Gas. Die Abscheidung von flüssigen Aerosolpartikeln aus Brennstoffströmen schützen die inneren Turbinenschaufeln und Brennstoff-Einspritzdüsen vor Korrosion. Unsere Systeme eignen sich ideal zur Reinigung von verschmutztem Brenngas zum Schutz von Low-NOx-Brennern und Einspritzdüsen.

 

Pall Ultipleat® Filter mit hohem Durchfluss sind gefaltete Filterkerzen ohne Stützrohr mit großem Durchmesser, einem offenen Ende und Fließrichtung von innen nach außen. Dank der einzigartigen sichelförmigen Faltgeometrie in Kombination mit dem großen Durchmesser von 152,4 mm (6 Zoll) und der dazugehörigen Palette unserer Filtermedien reduzieren sich der Verbrauch von Filtern und die Größe der Gehäuse für Anwendungen mit hohem Durchfluss für den erfolgreichen Betrieb von Gasturbinen erheblich.

 

Vorteile:

 

  • Längere Turbinenlebensdauer
  • Höhere Anlageneffizienz und weniger Ausfälle
  • Verbesserte Prozesskontrolle
  • Geringere Wartungskosten und ungeplante Ausgaben
  • Längere Brennstofflebensdauer

 

Brennstoffaufbereitungssysteme von Pall sind die wirtschaftlichste und beständigste Option, um Ihre Gasturbinen mit sauberem, effizientem Brennstoff zu beaufschlagen. Klicken Sie hier, um einen Experten von Pall Ihre Brennstofffiltration optimieren zu lassen und so die Performance Ihres Werks zu optimieren. 

Lassen Sie uns zusammenarbeiten.

Benötigen Sie weitere Informationen? Unsere sachkundigen Experten sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere fortschrittlichen und innovativen Filtrationslösungen zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Ihnen schon bald zu helfen.