Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Wassereingangsfiltration für Softdrinks

Erfrischend rein und ein wirtschaftlicher und zuverlässiger Ansatz.

Erfrischend rein

Wassereingangsfiltration für die Produktion alkoholfreier Getränke

Die Konventionelle Wasseraufbereitung im Vorfeld von Nanofiltrations- und Umkehrosmosesystemen kann Sandfiltration, Ausflockung, Ionenaustauscher und Filtration durch Filterkerzen umfassen. Um einen wirtschaftlicheren und verlässlicheren Ansatz zu schaffen, hat Pall ein Kompaktsystem entwickelt, das Hohlfasermodule anstelle der konventionellen Schritte zur Wasseraufbereitung verwendet und im Vorfeld von Nanofiltration und Umkehrosmose zum Einsatz kommt.

 

Da die Membrantechnologie eine positive Barriere zur Verfügung stellt, bedeuten die Pall Aria™ Systemmodule eine höhere Sicherheit vor Verunreinigungen in Flüssigkeiten als traditionelle Systeme. Die Hohlfasermembranen zeichnen sich durch geringe Fouling-Neigung aus und sind mechanisch stabil. Sie können rückgespült werden und sichern so einen zuverlässigen Betrieb. Die Qualität des filtrierten Wassers entspricht den Anforderungen und bleibt sogar stabil, wenn die Qualität des Rohwassers schwankt. Die Hohlfasern entfernen oxidiertes Eisen und Mangan sowie organische Verunreinigungen. Sie wirken gegen mikrobiologische Verunreinigungen, wie Schimmelpilze oder Bakterien.

 

Filter mit Ultipleat® Konfiguration

 

Profile-Filter mit Ultipleat Konfiguration verwenden die durchgängige Profile-Membran mit patentrechtlich geschützter sichelförmiger Faltenstruktur. Dieses Design steht auch für Pall Ultipor GF Plus Filter zur Verfügung. An jeder Falte ist er mit einer patentierten Spiralumwicklung ausgestattet, die für einen gleichmäßigen Durchfluss durch jede Falte sorgt. Der Vorteil der Ultipleat Konfiguration liegt in einem verringerten Druckabfall (bis zu einem Fünfzehntel eines konventionellen Tiefenfilters) und einer höheren Flussrate, was zu der unübertroffenen Lebensdauer des Filters beiträgt.

Einfach und mühelos

 

Vorteile von Pall Filtern mit Ultipleat Konstruktion

 

  • Einheitliche Strömungsverteilung durch Ultipleat Konstruktion, was eine längere Lebensdauer bedeutet.
  • Durch die patentierte Spiralumwicklung um jede Falte wird ein einheitlicher Durchfluss durch die Falten beibehalten und werden das Kollabieren und das Zusammendrücken der Falten verhindert.
  • Längere Einsatzzeit als viele gefaltete Polypropylen-Membranfilter bedeutet geringere Kosten und seltenere Filterwechsel.
  • Höhere Durchflussleistung und geringerer Differenzdruck als gefaltete und Tiefenfiltermedien.

 

Filter für hohe Durchflussleistungen mit Ultipleat Konstruktion

 

Pall reagiert auf den Bedarf an wirtschaftlichen und zuverlässigen Partikelfiltern für Anwendungen mit hohen Durchflussleistungen und macht damit die Entscheidung für traditionelle Systeme, wie Beutelfilter oder Filterkerzen, die nicht alle Prozessanforderungen erfüllen, überflüssig. Pall Profile und Ultipor (kunstharzgebundene Glasfaser) Filter sind in einer Ultipleat Filterkonfiguration für hohe Durchflussleistungen erhältlich. Diese Produkte kombinieren die Vorteile der Membran (kunstharzgebundene Glasfaser oder Profile) und die sichelförmige Ultipleat Faltengeometrie in einem Design, das Flussraten von bis zu 500 GPM pro Membran-Filterkerze ermöglicht.

 

Ultipleat Filter für hohe Durchflussleistungen haben einen Durchmesser von 6–inch Zoll und eine Länge von 40 – 60 Zoll, um das Verhältnis zwischen Ober- und Querschnittsfläche zu maximieren und den Druckabfall im Innenkern zu minimieren. Die Fließrichtung ist von innen nach außen, sodass Verunreinigungen im Inneren des Filters gesammelt und leicht entsorgt werden können. Die Filter haben kein Stützrohr und sind ausschließlich aus Kunststoff hergestellt, um die Entsorgungskosten auf ein Minimum zu senken. Rückhalteraten von 2 bis 20 µm sind verfügbar.

 

Das Ultipleat Filterdesign für hohe Durchflussleistungen zeichnet sich durch einen geringeren Platzbedarf und weniger Filter aus, die gewechselt werden müssen.

 

Vorteile von Pall Filtern mit Ultipleat Konstruktion mit hohem Durchfluss

 

  • Geringere Anschaffungskosten
  • Geringere Kosten durch Wechsel der Filterelemente
  • Verringerte Wartungszeit
  • Geringeres Verlustvolumen
  • Geringerer Druckabfall im Reinzustand
  • Vereinfachte Bedienung
  • Geringer Platzbedarf
  • Höhere Füllraten
  • Geringeres Produkt-Restvolumen