Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Chemische Vorbereitung zur Bleichung von Zellstoff und Papier

Erfahren Sie mehr über die lang anhaltend hohe Effizienz durch unsere Lösungen

Filtrationslösungen für die Zellstoffbleichung mit Chlordioxid und die chemische Aufbereitung von Papier

Stellen Sie sicher, dass Ihre chemischen Ausgangsstoffe frei von Kontaminationen sind – zum Schutz Ihres Personals und für geringere Betriebskosten.

Chlordioxid (ClO2) ist das gängigste Bleichmittel für im ECF-Verfahren hergestelltes chlorarm gebleichtes Papier.

 

CIO2 is usually manufactured in-situ to avoid instability and prevent gas decomposition according to the following reaction:

 

Natriumchlorat + Reduktionsmittel + Säure -> Chlordioxid + Nebenprodukte 

 

Für eine maximale Ausbeute und bestmöglichen Schutz von Arbeitern muss der CIO2 -Generator stets korrekt betrieben werden. Die Kontamination der Ausgangstoffe wird von Anlagenführern als einer der häufigsten Gründe von Schwankungen in der Produktion genannt.

 

Aus unserer Erfahrung sind der Säurezusatz, Wasserverdünnung und Natriumchlorat die häufigsten Kontaminationsquellen und weniger das Reaktionsmittel Methanol.

 

Voraussetzungen für den Betrieb des Chlordioxidgenerators

 

  • Arbeitsschutz durch möglichst wenig Kontakt zwischen Arbeitern und gefährlichen Stoffen verbessern
  • Sämtliche Zersetzung von ClOaus Sicherheitsgründen vermeiden bzw. begrenzen und sämtlichem „Verpuffen“ vorbeugen

  • Increase CIO2 generator yield to either have lower raw material consumption or produce more CIO2 and then debottleneck bleaching operations

  • Den Generator vor Schwankungen bei den zugeführten Chemikalien schützen

  • Limit variation of the CIO2 generation plant, to run the process in as stable as possible operating conditions

     

Unsere Filterlösungen liefern hochwertige Ergebnisse bei hoher Effizienz und geringen Kosten

 
  • Verringern Sie den Kontakt Ihrer Arbeiter mit den „verpuffenden“ Abgasen bei der Zersetzung sowie den Kontakt mit Schwefelsäure bei der Wartung.
  • Tend and operate reactor toward optimal conditions : for example Sodium Chlorate consumption to produce CIO2 based on Methanol reducing agent is theoretically of 1,64t of Chlorate to produce 1t of CIOwith R10 type of reactor.
  • Avoid and limit all contamination ingression in the generator (chemical feeds, stock and piping corrosion, intermediate storage release...) as this contamination will react with the strong oxidizer compound CIO2 and therefor reduce the yield of the reactor
  • Schränken Sie den Gebrauch von Schaumbildnern und Entschäumern ein, da diese zu Schwankungen im Betrieb und unstabilen Bedingungen führen.
  • Schützen Sie Ihre Geräte. Beispielsweise werden Säurepumpen häufig als Ausrüstungsteile mit hohen Wartungskosten genannt.

 

Prozessfluss Chlordioxid

 

 

Eine zuverlässigere, effizientere und produktivere Anlage

 

Pall Ultipleat® Filter wurden entwickelt, um Zuverlässigkeit, Effizienz und Produktivität von Anlagen zum chemischen Bleichen von Zellstoff und Papier zu verbessern. Die einzigartige halbmondförmige Faltung sorgt für eine größere Filteroberfläche auf kleinerem Raum. Damit sind sie um bis zu 50 % kleiner als vergleichbare Filtersysteme, was die Kosten für Montage und Wartung verringert.

 

Darüber hinaus benötigen Sie mit Ultipleat® Filtern bis zu 40-mal weniger Wechselfilter. Sie bieten höhere Flussraten pro Filterkerze, kommen ohne Stützrohr aus, bestehen vollständig aus Kunststoff für reduzierte Entsorgungsmengen, bieten absolute Filterfeinheiten für reproduzierbare Leistung und haben eine Flusskonfiguration von innen nach außen, sodass alle Verunreinigungen im Filter zurückgehalten werden.

 

Reduzierte Entsorgungsmengen

 

Darüber hinaus benötigen Sie mit Ultipleat® Filtern bis zu 40-mal weniger Wechselfilter. Sie bieten höhere Flussraten pro Filterkerze, kommen ohne Stützrohr aus, bestehen vollständig aus Kunststoff für reduzierte Entsorgungsmengen, bieten absolute Filterfeinheiten für reproduzierbare Leistung und haben eine Flusskonfiguration von innen nach außen, sodass alle Verunreinigungen im Filter zurückgehalten werden.

 

Pall Ultipleat® und Marksman® Filtersysteme mit hohem Durchfluss sind ideal für die Aufbereitung der Chemikalien für das Bleichen von Zellstoff und Papier.

 

Die Vorbereitung des  Bleichmittelgenerators für den Zellstoff und das Papier erfordern für ein hochwertiges Produkt reine Chemikalien. Unsere Filterlösungen liefern hochwertige Ergebnisse bei hoher Effizienz und geringen Kosten. 

Pall Ultipleat® Filter

Pall Ultipleat® Filter wurden entwickelt, um Zuverlässigkeit, Effizienz und Produktivität von Anlagen zum chemischen Bleichen von Zellstoff und Papier zu verbessern.
Pall Ultipleat® Filter wurden entwickelt, um Zuverlässigkeit, Effizienz und Produktivität von Anlagen zum chemischen Bleichen von Zellstoff und Papier zu verbessern.
Mehr lesen