Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Steuerflüssigkeiten

Schutz wichtiger Bauteile vor Korrosion und Ermöglichung eines höchst effizienten Betriebs der Turbinen

Ihr umfassender Partner in der Energieerzeugung

Steuerflüssigkeitsfiltration in einer Dampfanlage – Schutz wichtiger Steuersysteme

Unsere Filter für Steuerungsflüssigkeiten minimieren die Verunreinigungen in den Flüssigkeiten von Turbinensteuerungssystemen, die kritische Komponenten vor Korrosion schützen und für eine maximale Turbineneffizienz sorgen.

 

Die primäre Aufgabe des Dampfturbinen-Steuerungssystems ist die Beibehaltung einer konstanten Drehzahl unabhängig von der Last, die Regulierung des Dampfeinlasses und die Ausrichtung der Schaufeln im Kompressor.  Dampfturbinen sind davon abhängig, dass Hydrauliksysteme in Dampfventilen kritische Vorgänge steuern und regeln. Unsere Filter und Reiniger für Steuerflüssigkeiten entfernen Verunreinigungen und Wasseranteile in Hydraulikflüssigkeiten, um die Leistung zu optimieren und die Funktionen von Dampfkraftwerken zu steuern. Die Aufrechterhaltung des korrekten Niveaus der Sauberkeit und des Zustands der Flüssigkeit ist wichtig, um Folgendes zu verhindern:

 

  • Höhere Ausfallzeiten und Produktionsverluste
  • Höhere Kosten für Flüssigkeitsentsorgung und Komponentenaustausch
  • Hohe Betriebs- und Wartungskosten
  • Geringere Effizienz bei der Energieübertragung
  • Reibung an geschmierten Teilen
  • Beeinträchtigter Wärmetransfer
  • Korrodierte Dichtungen zwischen beweglichen Teilen
  • Lecks, Verschleiß von Elastomeren und Dichtungen
  • Erosionsverschleiß am Ventilkörper

 

Steuerflüssigkeiten sauber und trocken halten

 

Synthetische Flüssigkeiten werden häufig in Steuersystemen eingesetzt, die unter Drücken über 70 bar (1000 psi) betrieben werden, um eine schnelle hydraulische Reaktion sicherzustellen. Unter diesen Drücken herrscht ein größeres Risiko für Undichtigkeiten sowie ein höheres Brandrisiko vor, weshalb Phosphatester vorrangig als Hydraulikflüssigkeit eingesetzt wird. Phosphatester ist feuerfest, selbstlöschend und von Natur aus sicherer als andere Fluidchemien.  Sie sind auch recht teure Flüssigkeiten, weshalb eine Erhöhung der Lebensdauer von Bedeutung ist.

 

Phosphatester-Flüssigkeiten zersetzen sich bei erhöhter Feuchtigkeit, was zur Entstehung von Säuren und Alkoholen führt. Deshalb sollten Anwender versuchen, für eine optimale Leistung den Wassergehalt unter 500ppm zu halten. Eine Reduzierung der Feuchtigkeit und entsprechender Säuregrade hält die feuerfesten Eigenschaften der Flüssigkeit aufrecht und verhindert eine beschleunigte Korrosion der Bauteile.  Die Palette der HLP- oder HNP-Vakuumentwässerungssystemen von Pall bietet Betreibern eine große Auswahl an Größen und Systemdurchflussraten zur Bereitstellung einer kontinuierlichen Offline-Wasserentfernungsbehandlung, wodurch das Steuerungssystem lastunabhängig geschützt ist. Zudem entfernt die Ionenaustausch-Aufbereitung des harzbasierten Sentry-Systems von Pall effektiv Säure, um die Lebensdauer der Flüssigkeit zu erhöhen, Korrosion und Fouling aufgrund von Ablagerungen und/oder Varnish-Bildung zu minimieren. 

 

Auf unseren Produktseiten zu HLP-Reinigungsanlagen und Sentry erfahren Sie mehr.

 

Die Athalon hydraulischen und Schmierölfilter von Pall halten die Spezifikationen an die Flüssigkeitsreinheit aufrecht und kombinieren Betax(c)≥2000 Abscheideraten mit einer beanspruchungsresistenten Filtertechnologie sowie verschiedensten Gehäusen, um die beste, aktuell auf dem Stromerzeugungsmarkt verfügbare Filterleistung zu ermöglichen und einen Mehrwert zu erzielen. Das Athalon Filtermedium hat antistatische Eigenschaften, wodurch es zu keiner elektrostatischen Entladung und potenziellen Varnish-Bildung kommt. Klicken Sie hier, um mehr über Athalon-Filter zu erfahren.

 

Unsere Filter für Steuerflüssigkeiten sind die wirtschaftlichste und effektivste Option, um Flüssigkeitsverunreinigungen in allen Dampfturbinen-Steuersystemen auf minimalem Niveau zu halten. Wenden Sie sich an einen Pall-Vertreter, um  Ihre Kontrollflüssigkeitsfiltration zu optimieren und die Leistung Ihrer Anlage zu erhöhen.

Kontaktieren Sie unser Team an Filtrationsexperten für weitere Informationen darüber, wie Sie die Effizienz Ihrer Prozesse steigern können.

 

Vielen Dank!

Wir melden uns bald bei Ihnen.

Know-how und kundenspezifische Dienstleistungen

Unsere Filter begrenzen die Verunreinigung, welche die Hauptfunktionen eines Steuerungssystems beeinträchtigt, damit Systemkomponenten eine effiziente Leistung für Hoch- und Niederdruckanwendungen bieten können.

 

Anwendungen:

 

·       Hubventile

·       Three-way valves

·       Angle Valves

·       Ball Valves

·       Segmented Ball Valves

 

Vorteile:

 

·       Extended operating life of control valves

·       Increase plant efficiency

·       Enhanced process control

·       Low leakage rates

·       Extended control fluid life

 

Unsere Filter für Steuerflüssigkeiten sind die wirtschaftlichste und effektivste Option, um Flüssigkeitsverunreinigungen in allen Dampfturbinen-Steuersystemen auf minimalem Niveau zu halten. Klicken Sie hier, um einen Experten von Pall Ihre Kontrollflüssigkeitsfiltration optimieren zu lassen und so die Leistung Ihrer Anlage zu optimieren. 

 

Lassen Sie uns zusammenarbeiten.

Benötigen Sie weitere Informationen? Unsere sachkundigen Experten sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere fortschrittlichen und innovativen Filtrationslösungen zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Ihnen schon bald zu helfen.