Nylonproduktion | Produktion von Nylon 6 | Prozess für die Produktion von Nylon 6 | Filtration in der Nylonproduktion | Filtrationslösung für die Produktion von Nylon 6
Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Chemikalien und Polymere – Nylonproduktion

Produktqualität steigern und kostspielige Ausfälle sowie Ausschuss reduzieren

Kritisch rein

Fortschrittliche Filtrationslösungen für die Produktion von Nylon-6-Fasern

Die Pall Corporation bietet ein breites Spektrum an Produkten für die Produktion von Nylon 6, die die Produktqualität deutlich erhöhen und kostspielige Ausfälle und Ausschuss reduzieren.

 

Als weltweit führender Anbieter von Hightech-Filtrationslösungen hat Pall fortschrittliche Filtrationstechnologie für die Produktion von Nylon 6 entwickelt, die im Dauerbetrieb effektiv Kontamination entfernt.

 

Pall Caprolactam-Filtrationslösung

 

Unser umfassender und ausgewogener Filtrationsansatz setzt bei der Filtration des Caprolactam-Zustroms an.  Der Caprolactam-Zustrom muss frei von Verunreinigungen sein, um nicht den Rest der Nylonproduktion zu kontaminieren und die Qualität des Endprodukts zu beeinträchtigen. Effektive Caprolactam-Filtration ist oft ein mehrstufiger Prozess, für den Pall eine große Vielfalt an Filtern mit Polymer- oder Metallfiltermedien anbietet. Unsere Metallfilter mit PSS-Sinterpulver- und Dynalloy-Sinterfasermedium zeichnen sich durch eine robuste Konstruktion mit hohem Wirkungsgrad und hoher Reinigungsfähigkeit aus. Die Pall Profile II-Filter und Nexis-Filter mit der proprietären CoLD (Co-located Large Diameter)-Schmelzfasertechnologie wurden entwickelt, um übergroße Partikel für eine erstklassige Schlammkonsistenz effektiv zu entfernen. 

 

Pall Filtrationslösungen für Nylon-Prepolymer und Polymerschmelzen

 

Effektive und zuverlässige Filtration von Prepolymer und Polymerschmelzen ist unerlässlich, um Kontamination zu entfernen, die beim Spinnen zu häufigen Unterbrechungen führen und Qualität und Festigkeit der Fasern deutlich beeinträchtigen kann. Durch kontinuierliche Polymerfiltration (Continuous Polymer Filtration – CPF) mit patentierten Umlenkventilen laufen die Pall Filtersysteme für Prepolymer und Polymerschmelzen im Dauerbetrieb, ohne Druckspitzen beim Filterwechsel. Ultipleat Polymerfilterkerzen und kundenspezifische Sintermetallfasern mit konischen Poren, stark verwundener Struktur, Gel- und Partikelerfassung werden durch minimalen Druckabfall optimiert. Das Resultat: Ein optimiertes Filtersystem, das Kontamination effektiv entfernt und im Dauerbetrieb läuft, um die Produktqualität zu verbessern und Betriebskosten sowie Ausfälle zu reduzieren.

 

Unser ausgewogener Ansatz zur Filtration von Rohstoffen und Additiven reduziert die Belastung der Schmelzefilter. In Kombination mit unserer branchenführenden Filtrationstechnologie optimiert dieser Ansatz nachweislich die gesamte Polymerproduktion. Filtersysteme und -elemente von Pall steigern die Qualität und Konsistenz von Nylon 6 und reduzieren Ausfälle und kostspielige Wartungen deutlich.

 

Optimieren Sie Ihre Produktion von Nylon-6-Fasern: Klicken Sie hier, um mehr über unsere branchenführenden Filtrationslösungen zu erfahren und mit Filtrationsexperten von Pall zu sprechen.

Unsere hochwertigen portablen Filtrationslösungen ermöglichen eine hoch effiziente Filtration außerhalb des Produktionskreislaufs von Schmierflüssigkeiten in der industriellen Fertigung.

 

Kontaktieren Sie unsere Filtrationsexperten, um Ihre Anforderungen zu besprechen

 

Vielen Dank!

Wir melden uns bald bei Ihnen.

Wie können wir helfen?

Wenn Sie nach innovativen Filtrationslösungen suchen, sind Sie hier richtig. Unsere sachkundigen Experten sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, wir helfen Ihnen gern weiter.