Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Polymerfilteranwendungen

Qualität und Zuverlässigkeit

Pall Corporation is the international leader in the development and supply of materials and products for applications in polymer process filtration and separation. Wir bieten ein vollständiges Portfolio an Filtern für die Polymerindustrie, einschließlich Filterkerzen, -scheiben und -medien für die Polymerverarbeitung. Wir bieten zudem Systeme und Services für die Polymerfiltration. Wir verfügen über 30 Jahre Erfahrung in einem breiten Anwendungsspektrum, darunter:

 

 

Produktion von Polyesterfasern

Während der Produktion von Polyesterfasern ist eine effektive und zuverlässige Filtration ausschlaggebend für die Reinheit und Konsistenz des Endprodukts. Filtrationslösungen von Pall wurden bereits für die gesamte Produktion eingesetzt, um Ausfallzeiten, Spinnunterbrechungen und Polymerausschuss zu reduzieren.

Produktion von Polyesterfilm

Für das Extrudieren und Ziehen von Polyester oder Polyethylenterephthalat (PET) zur Herstellung von Polyesterfilm ist eine Zufuhr von konsistent gefiltertem Polymermaterial erforderlich. Die Filtrationslösung von Pall für die Herstellung von Polyesterfilm wurde speziell auf die Abscheidung von Gelen und eine längere Haltbarkeit im Dauerbetrieb ausgelegt.

Produktion von Polyesterharzen

Die Filtrationslösungen von Pall für die Produktion von PET-Harz (Polyethylenterephthalat) bieten eine effiziente Filtration der Monomer- und Polymerphasen für ein konsistentes und hochwertiges PET-Harz. Unsere proprietäre Technologie optimiert die Qualität von Prepolymeren und Polymerschmelzen durch das Abscheiden nachteiliger Verunreinigungen wie Agglomeraten, Gelen und Feststoffen und reduziert gleichzeitig Ausfallzeiten.

Nylonproduktion

Hightech-Filtrationslösungen von Pall für die Produktion von Nylon 6 und Nylon 6,6 bieten eine verbesserte und ausgewogene Abscheidung von Kontaminationen während des gesamten Prozesses und ermöglichen ein Nylon-Endprodukt mit optimalen Eigenschaften.

Kohlefaserproduktion

Eine ausgewogene Filtration ist ausschlaggebend für die Dauerproduktion hochwertiger Kohlefasern. Pall bietet eine Vielzahl von Filtrationslösungen für die zuverlässige Abscheidung von Gelen und Feststoffen aus Spinnstoff, die andernfalls die endgültige Zugfestigkeit der Kohlefaser beeinträchtigen würde.

Polycarbonatproduktion

Egal ob Sie Produkte mit optischer Qualität oder für den Allgemeinbedarf produzieren – werden Ausgangsmaterialien, Prepolymere und Polymerschmelzen nicht effizient gefiltert, eignet sich das Polycarbonat-Endprodukt möglicherweise nicht für die Endanwendung.  Die Pall Corporation hat einen ausgewogenen Hightech-Filtrationsansatz entwickelt, der die Produktqualität steigert und gleichzeitig kostspielige Ausfallzeiten zugunsten einer optimierten Polycarbonatproduktion minimiert.

Polyurethanproduktion

Pall hat fortschrittliche Filtrationslösungen für die Produktion von Polyurethanfasern (Spandex) entwickelt. Die hochwirksame Filtration ist essenziell für diesen komplexen Prozess, um die schädlichen und kostspieligen Auswirkungen von Verunreinigungen wie Gelen oder Teilchen zu vermeiden.

Polypropylenproduktion

Pall Dynalloy® Filtermedien sind mit ihrer asymmetrischen, abgestuften Porenstruktur speziell auf eine optimale Teilchenrückhaltung ausgelegt. Verunreinigte Ausgangsmaterialien können Reaktionsraten und -erträge senken oder zu Endprodukten führen, die die Anforderungen der Kunden und Märkte an Klarheit oder Reinheit nicht erfüllen.

Polyethylenproduktion

Sammeln sich PE-Teilchen bei der Polyolefinproduktion an, beeinträchtigen sie die Qualität des Endprodukts und verstopfen wichtige Geräte, was zu kostspieligen wartungsbedingten Ausfällen führt. Pall Filtrationslösungen nutzen Filterkerzen, die effizienter und robuster als die Beutelfilter sind, die üblicherweise zur Abscheidung dieser schädlichen Verunreinigungen zum Einsatz kommen.