Ihre Browserversion wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Schließen

Kohlendioxidfiltration für Cider und Perry

Unsere Lösungen können den Ertrag und die Qualität verbessern.

Kohlendioxidfiltration für die Produktion von Cider und Perry

Sterilfiltration für Gase

 

Cider-Hersteller verwenden Kohlendioxid (CO2) vor dem Abfüllprozess. In den CORohrleitungssystemen können Mikroorganismen vorkommen, die zu einer Kontamination des Produkts führen können. Bei solchen Anwendungen kann die Sterilfiltration zum Einsatz gebracht werden, um das Einschleppen von mikrobiellen Kontaminationen wie Schimmelpilze oder Bakterien über das CO2 zu verhindern.

 

Emflon® PFRW-Filter, die zwei Schichten der  0,2 µm Pall Polytetrafluorethylen-Membran (PTFE) enthalten, dienen der Entfernung von Bakterien, Hefen, Schimmelpilzen und Partikeln aus Gasströmen (CO2), auch bei Luftfeuchte und Feuchtigkeit. Alle weiteren Filterkomponenten bestehen aus oxidationsbeständigem Polypropylen. Die fertiggestellten Bauteile werden durch eine genau festgelegte Beaufschlagung mit  Brevundimonas  diminuta in Flüssigkeit von 107/cm2 Filterfläche validiert und sind zu 100 % integritätsgetestet. Emflon PFRW Filter  können durch Wasserintrusions- und Forward Flow-Test   auf Integrität geprüft werden.

 

Falls erforderlich kann der Emflon PFRW-Filter auch durch einen Vorfilter von Pall geschützt werden, um eine lange Einsatzdauer des Endfilters zu gewährleisten.

Füllen Sie das Formular aus, um in Zukunft neue Informationen zu erhalten

Indem ich auf die Schaltfläche „Senden“ klicke und fortfahre, bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe. 

Emflon® PFRW-Filter

Emflon PFRW-Filterkerzen sind hydrophobe Membranfilter zur Sterilfiltration von Gasen, die für eine zuverlässige Abscheidung von Bakterien und großen Mengen an Phagen aus komprimierten Gasen und bei der Behälterbelüftung entwickelt wurden.